Archiv für Juli 2012

Veranstaltung: „BürgerInnen beobachten Polizei und Justiz“

Demonstrationen beobachten, Grundrechte im Blick behalten

Die »BürgerInnen beobachten Polizei und Justiz« engagieren sich ehrenamtlich als bürger­rechtliche BeobachterIn­nen von Demonstratio­nen und der Arbeit von Polizei und Justiz.

Am Rande des Geschehens dokumentieren und analysie­ren sie Einsätze, Urteile – aber auch (Fehl)Entwicklungen im Versammlungs­recht und bei den Sicherheitsbehörden.

Aktive aus der Gruppe berichten von ihrer Arbeit auf der Straße, ihrer Öffentlich­keitsarbeit – und was ihnen dabei wichtig ist.

Am Mi. 11. Juli um 20 Uhr c.t. im Hörsaal 003 im Zentralen Hörsaalgebäude mitten auf dem Campus