Uni-Wahlen: Natürlich am besten BG Jura…

Hallihallo,

vom 19.-22. Januar sind wieder Uni-Wahlen. An der juristischen Fakultät sind wir, die Basisgruppe Jura, auch wieder mit dabei. Natürlich würden wir uns ziemlich freuen, auch die kommenden zwei Semester die kritische Begleitmusik im Fachschaftsrat zu stellen, mit der es sich zumindest nicht ganz so leicht bloß „durchregieren“ lässt. Außerdem haben wir natürlich auch die sympathischeren Kandidat_innen!

In Kürze findet ihr hier auf der Homepage weitere Infos: Eine Wahlthemen-Übersicht und natürlich auch unsere beliebteste Kategorie: Die Wahlplakate-Übersicht!

Zum Kennenlernen könnt ihr gern unsere Homepage durchstöbern, schaut euch auch mal unsere Publikationen an. Zur Wahl haben wir jetzt nicht extra noch ein Heftchen ‚rausgehauen – wie eine Wahl funktioniert, wisst ihr hoffentlich eh, und was genau ihr wählt steht dann sowieso auf dem Wahlzettel.

Auf Uni-weiter Ebene wird für das „StuPa“, das Studierendenparlament (und damit indirekt den AStA), gewählt. Hier empfehlen wir die Stimme auch in vernünftige, kritische, basisdemokratische Arbeit zu stecken – wählt dort am besten das Basisdemokratische Bündnis (BB).

Eure Basisgruppe Jura